Frühlingszeit ist Motorradzeit – Die richtige Motorradbekleidung rettet Leben

Von den Zweirad-Freunden längst heiß ersehnt, beginnt mit dem nahenden Frühling auch wieder die Hochsaison für Motorradfahrer. Dann ist es Zeit, die heißen Öfen aus der Garage zu holen und bei milden Frühlingstemperaturen durch die Lande zu fahren und endlich wieder ein gutes Stück Freiheit zu genießen. So berauschend dieses einzigartige Hobby auch ist: die Gefahren dürfen auch von erfahrenden Bikern nicht unterschätzt werden.

Neben einer angepassten und besonnenen Fahrweise sollte außerdem auf die von Insidern wie Außenstehenden oft bestaunte Motorradkluft höchstes Augenmerk gelegt werden, denn gerade die richtige Motorradbekleidung kann im Ernstfall Leben retten und Verletzungen vermeiden oder mindern. Sparen bei der Schutzkleidung ist demnach die falsche Strategie. Wer bei der Sicherheit Abstriche macht, riskiert bei seinem faszinierenden Freizeitvergnügen Kopf und Kragen.

Bestseller Nr. 1
HEYBERRY Sportliche Motorrad Hose Motorradhose Schwarz mit...*
  • Verwendetes Material: Maxdura als Aussenmaterial; Integrierter Knieprotektor (SOFTFOAM); Integrierter Hüftprotektor (SOFTFOAM); Solide...
  • Ausstattung: Wasserdicht;Verbindungsreißverschluß ( lang und kurz ) für Jacke; Atmungsaktiv; Netz-Innenfutter
  • Klettverschluss am Bund zur individuellen Weitenregulierung; Reiß- und Klettverschluss am Beinabschluss; Stretcheinsätze am Bund für...
Bestseller Nr. 2
ROCKBROS Sturmhaube Herbst Winter Balaclava für Outdoorsports...*
  • 【WINDDICHT & WARM】 Die äußere Schicht der ROCKBROS Sturmhaube ist winddicht und die Innenseite der Kopfbedeckung besteht aus...
  • 【KOMFORT】Mit dem elastischem Material ist die Balaclava sehr weich und bequem. Es passt Damen und Herren mit jedem Kopfumfang gut an.
  • 【MULTIFUNKTIONAL】Besonders geeignet für Outdoor-Sportarten wie z.B. Fahrradfahren, Motorradfahren, Skifahren, Snowboarden, Bergsteigen,...
Bestseller Nr. 3
HEYBERRY Sportliche Motorrad Hose Motorradhose Camouflage Weiß Gr. L*
  • Verwendetes Material: Maxdura als Aussenmaterial; Integrierter Knieprotektor (SOFTFOAM); Integrierter Hüftprotektor (SOFTFOAM); Solide...
  • Ausstattung: Wasserdicht; Verbindungsreißverschluß ( lang und kurz ) für Jacke; Atmungsaktiv; Netz-Innenfutter
  • Klettverschluss am Bund zur individuellen Weitenregulierung; Reiß- und Klettverschluss am Beinabschluss; Stretcheinsätze am Bund für...
Bestseller Nr. 4
Alpha Rider Motorradhose Herren Jeans Textil Motorrad Hose mit...*
  • Material:97% Baumwolle, 3% Spandex
  • Fashion Trends und Riding Safety Design. Sportlicher Schnitt für mehr Verschleißfestigkeit und Komfort. 2 Knie und 2 Hüfte Protect Pads,...
  • Knie- und Rückentaillen-faltendes Design: Kann dem Ritter mehr Flexibilität geben, sehr ergonomisches Hightech-Gewebe der teleskopischen...
Bestseller Nr. 5
BORLENI Motorradjacke Herren Motorrad Jacke Winddicht mit Protektoren...*
  • Geeignet für Frühling, Herbst, Winter, winddicht und hält warm.
  • Verstellbare Manschette, Kragen, Saum, verbessert die Passform und Komfort, zwei Außentaschen für kleine Gegenstände.
  • Abriebfestes und winddichtes 600 Denier Polyester Hochleistungsgewebe, Futter aus elastischem Polyester-Netzgewebe, atmungsaktiv und bequem.

Als schwierigste Frage, die beantwortet werden muss, stellt sich die nach dem besten Material. Mittlerweile gibt es sehr hochwertige Textilbekleidung, deren Vorteile beim Tragekomfort geschätzt sind. Dennoch ist die Lederkombi in Bezug auf Abriebfestigkeit bisher unerreicht. Sie schützt nach wie vor am zuverlässigsten. Nicht nur aus dickem Rindsleder wird qualitativ hochwertige Bekleidung hergestellt. Mittlerweile findet auch dünneres und damit leichteres Känguruleder Verwendung, welches die gleiche hervorragende Abriebfestigkeit aufweist. Mit Perforierungen und dem  Sonnenstrahlen abweisenden “Cool Leather“ wird einem Hitzestau am Körper entgegengewirkt. Auch die empfohlenen Schutzpolster sitzen in einer eng anliegenden Lederkombi perfekter an den zu schützenden Stellen wie Schultern, Ellbogen, Rücken, Hüften, Gesäß, Knien und Knöcheln.

Motorradstiefel aus abriebfestem und schwer entflammbarem Leder sowie mit Schutzpolstern versehene Handschuhe dürfen ebenso wenig fehlen, denn auch Füße und Hände sind im Falle eines Falles besonders verletzungsanfällig. Auch hier gilt: auf Qualität achten und nicht an der falschen Stelle den Euro mehrmals umdrehen.

Um eine hochwertige Garderobe müssen sich nicht nur Neu-Biker kümmern. Auch alte, verschlissene Motorradbekleidung sollte rechtzeitig erneuert werden, damit bei den ersten warmen Sonnenstrahlen dem ungetrübten, sicheren Fahrspaß nichts mehr im Wege steht.

Bild von seth0s auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 9.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API