Fahrradträger – Wenn das Fahrrad Auto fährt

Fahrradfahren wird hierzulande immer beliebter. Das immer besser ausgebaute Radwegenetz lädt zu ausgiebigen Touren ein und führt oftmals durch die schönsten Gegenenden des Landes. So verwundert es kaum, dass viele ihren geliebten und oftmals hochwertigen Drahtesel mit in den Urlaub mitnehmen möchten. Kein Problem mit dem richtigen Fahrradträger.

Für die Auswahl der passenden Fahrrad-Transporthilfe spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Nicht jeder Träger der vier möglichen Montagearten passt zu jedem Fahrrad und außerdem auch  nicht zu jedem Fahrzeug.

Heckträger

So können Heckträger, deren Haltebleche mittels Klammern direkt an der Heckklappe befestigt werden, im Allgemeinen nicht für Fahrzeuge mit Dach- und Heckspoiler verwendet werden. Jene, die diese Variante verwenden, schätzen den niedrigen Schwerpunkt der Ladung sowie die einfache Montage. Einen Nachteil gibt es leider doch. Wer nicht aufpasst beim Montieren oder beim Aufladen, kann sich schnell Lackkratzer einhandeln.

Fahrradträger für das Autodach

Noch beliebter sind hingegen Fahrradträger für das Autodach. Problematisch hierbei ist oftmals der Kraftaufwand, der für das Bugsieren der Räder auf das Dach vonnöten ist. Diesem setzen diverse Hersteller einen Hebelift entgegen, welcher die Ladung bequem nach oben bzw. unten bringt. Wer lediglich zwei Räder mitnehmen will, ist mit dieser Lösung sicher gut beraten.

AngebotBestseller Nr. 1
EUFAB 12010LAS Fahrradträger POKER-F, E-Bike geeignet, komplett...*
  • Zum Transportieren von 2 Fahrrädern auf der Anhängerkupplung
  • mit Schnellverschluss - abschließbar
  • Abklappmechanismus durch Abklapphebel
AngebotBestseller Nr. 2
Thule 926002 Fahrräder VeloCompact 926, 3 Bikes, 13 PIN, Black*
  • Max. Anzahl Fahrräder3 (4 mit 926-1), Max. Gewicht pro Fahrrad25 kg
  • Zuladung 60KG
  • Nicht geeignet für Fahrzeuge mit tiefer Heckklappe, wie VW T6 oder Mercedes Viano
AngebotBestseller Nr. 3
FISCHER Kupplungsfahrradträger ProlineEvo 2 I Fahrradträger Kupplung...*
  • PRAKTISCH: Der Fahrradträger für 2 Fahrräder oder E-Bikes ist zu 99% vormontiert und innerhalb kurzer Zeit an der PKW-Kupplung montiert....
  • TRANSPORT: Der FISCHER Kupplungsfahrradträger ProlineEvo 2 ist für den Transport von bis zu 2 Fahrrädern oder E-Bikes geeignet (bis zu...
  • SICHER: Der Rahmenhalter des Auto Fahrradträgers ist abschließbar und für Rahmen bis 6 cm ø geeignet  
AngebotBestseller Nr. 4
EUFAB 11556 Fahrradträger AMBER 4, E-Bike geeignet, teilweise...*
  • Zum Transport von 4 Fahrrädern auf der Anhängerkupplung
  • Mit Schnellverschluss - abschließbar
  • Mit Abklappmechanismus
Bestseller Nr. 5
Fischer Kupplungsfahrradträger ProlineEvo 3, Fahrradträger...*
  • VIELSEITIG: Der FISCHER Kupplungsfahrradträger ProlineEvo 3 ist für den Transport von bis zu 3 Fahrrädern oder E-Bikes geeignet
  • PRAKTISCH: Der Rahmenbügel und die Beleuchtungseinheit ist faltbar/kippbar für bequeme Montage, Handhabung und Lagerung
  • BENUTZERFREUNDLICH: Abklappmechanismus mit Fußpedal ermöglicht einfachen Zugang zum Kofferraum, selbst mit Fahrrädern auf dem Träger

Kupplungsträger

Besitzer einer Anhängerkupplung greifen am häufigsten zu einem Kupplungsträger. Bei deren Verwendung ist wichtig, dass der Träger fest auf der Kupplung sitzt. Dies wird durch Beseitigung des Fettes vom Kugelkopf begünstigt. Die Montage ist denkbar einfach. Rasante Kurvenfahrten sind mit dieser Konstruktion zu unterlassen, da sonst die Ladung unbeherrschbar wird.

Fahrradhalter

Für Fahrer von Vans und Kombis, welche Schmutz und eventuell mühsames Beladen und Entladen nicht scheuen, kommen vielleicht Fahrradhalter für den Kofferraum in Frage. Hier werden die Räder beispielsweise zwischen den Seitenwänden verspannt. Vorteil hier ist der bessere Schutz vor Fahrrad-Dieben sowie der nicht erhöhte Spritverbrauch.

Egal, auf welchen Fahrradträger letztlich die Wahl fällt: einiges gilt für alle. Unbedingt zu achten ist auf solide Verarbeitung, auf die Stützlast und auf die empfohlenen Höchstgeschwindigkeiten. Sicherheit muss wichtiger sein als ein paar gesparte Euro und das vermeintlich schnellere Ankommen. Auf dass es eine unvergesslich schöne Radsaison wird.

Bild von Tomek auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 9.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API